Freitag, 20. Dezember 2013

American Christmas Style

Meine gute Freundin Doreen ist gestern aus den USA zurückgekommen und hat großartige Weihnachtslichter-Bilder mitgebracht... sie erfüllen jegliche Klischees - sogar ein Weihnachtscountdown am Haus darf nicht fehlen.

Trotz des Lichter-Overkills muss man schon sagen - die Amerikaner wissen wie es geht und bei den Häusern sieht es auch irgendwie passend aus ;)

Cleveland:

Tallmadge:


Ich fliege heute nach Wien und werde ich da sicherlich auch noch ein paar schöne Dekorationsbilder mitbringen!
Happy Weekend :)

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Weihnachtsfilme im Free-TV 2013

Ich möchte ja nicht nur ständig meckern, denn die Weihnachtszeit ist eine wirklich schöne Zeit, die man auch in vollen Zügen genießen sollte!

Wer 5 Tage vor Weihnachten noch nicht so in Stimmung ist, dem helfen vielleicht ein paar schöne Weihnachtsfilme - hier habe ich mal eine Übersicht für euch zusammengestellt:

Quelle: www.universalstudiosentertainment.com

20. Dezember 2013
* Der Grinch  (20.15 Uhr auf RTL2)
* Der kleine Lord (20.15 Uhr auf ARD)

21. Dezember 2013
* Gremlins - Kleine Monster (11:35 Uhr auf RTL 2)
* Sissi (13.05 Uhr auf ORF)
* Gremlins 2 - Die Rückkehr der kleinen Monster  (13:20 Uhr auf RTL 2)
* Bernie und der Weihnachtsgeist (14.25 Uhr auf RBB)
* Der Grinch  (15:05 Uhr auf RTL2)
* Tim Burton's Nightmare Before Christmas (22.25 Uhr auf Super RTL)

22. Dezember 2013
* Der kleine Lord  (14:15 Uhr auf ARD)
* Die Prinzessin auf der Erbse  (14:30 Uhr auf RBB)
* Die Weihnachtsgans Auguste  (15:45 Uhr auf RBB)
* Drei Haselnüsse für Aschenbrödel  (16:00 Uhr auf ARD)
* Der Polarexpress  (20:15 Uhr auf RTL 2)

23. Dezember 2013
* König Drosselbart  (14:20 Uhr auf RBB)
* Disneys eine Weihnachtsgeschichte (20:15 Uhr auf SAT.1)

24. Dezember 2013
* Der Grüffelo (8.20 Uhr auf ZDF)
* Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel (10.55 Uhr auf ZDF)
* Drei Haselnüsse für Aschenbrödel  (11:00 Uhr auf ARD / 14.15 Uhr auf WDR / 21:15 Uhr auf RBB)
* Schneeweißchen und Rosenrot (11:30 auf RBB)
* Die goldene Gans (12:30 Uhr auf RBB)
* Michel in der Suppenschüssel  (13:55 Uhr auf ZDF)
* Die Schneekönigin  (14:20 Uhr auf MDR)
* Eine total verrückte Bescherung (16.35 Uhr auf RTL 2)
* Familie Heinz Becker (16.35 Uhr auf NDR / 18.30 Uhr auf SWR / 18.40 Uhr auf WDR / 23.50 Uhr auf SWR)
* Schöne Bescherung (20:15 Uhr auf RTL)
* Die Geister die ich rief  (20:15 Uhr auf Kabel 1)
* Das letzte Einhorn (20:15 Uhr auf RTL 2)
* Die Liebe kommt mit dem Christkind (20.15 Uhr auf ARD)
* Und täglich grüßt das Murmeltier (21:55 Uhr auf RTL 2)
* Das kalte Herz  (22:40 Uhr auf RBB)
* Tatsächlich... Liebe (23.20 Uhr auf ZDF) --> einer meiner persönlichen Lieblingsfilme...
* Chaos unterm Weihnachtsbaum (01.25 Uhr auf ZDF)

25. Dezember 2013
* Drei Haselnüsse für Aschenbrödel  (10:25 Uhr auf NDR / 11:40 Uhr auf BR)
* Loriot - Pappa ante portas (15.20 Uhr auf Einsfestival)
* Loriot - Weihnachten bei den Hoppenstedts (22.00 Uhr auf RBB)

26. Dezember 2013
* Väterchen Frost - Abenteuer im Zauberwald  (06:45 Uhr auf RBB)
* 3 Haselnüsse für Aschenbrödel  (09:00 Uhr auf RBB / 17:25 Uhr auf MDR)
* Der dritte Prinz (09:35 Uhr auf MDR)
* Die Geister die ich rief  (18:15 Uhr auf Kabel 1)

Mein Lieblingsweihnachtsfilm "Das Wunder von Manhattan" scheine ich in diesem Jahr im Free-TV auch verpasst zu haben - aber es gibt ja zum Glück noch die DVD :-)

Habt ihr einen Lieblings-Weihnachtsfilm oder eine Tradition was Fernsehen an den Feiertagen angeht? Bei meiner Familie ist z.B. eine Folge "Familie Heinz Becker" vor dem Abendessen am Heiligabend Pflicht *hihi*

xo Jasmin

New Jersey leuchtet

Als ich einer Freundin aus den USA von meinem Blog erzählt habe meinte sie, das ich erst mal das Haus ihrer Nachbarn sehen sollte... Und dann schickte sie mir dieses wunderschöne Foto (Danke Omer!):


Ehrlicherweise muss ich aber zugeben, dass ich diese Deko zwar sehr auffällig aber auch ganz schön finde. Die Lichterketten sind durchgängig und bedacht angebracht, der Weiß-Ton des Lichts ist einheitlich und warm, es gibt keine blau-grünen Lichter-Netze oder 10-farbig blinkende Fenster-Dekorationen.

Außerdem haben die Figuren gut im Vorgarten Platz - wenn man die gleiche Anzahl an Weihnachtsmänner/ Rentieren/ Glocken allerdings auf einen durchschnittlichen Berliner Balkon quetscht sieht das Bild schon wieder anders aus.

Wie findet ihr diesen Gruß aus New Jersey?

Dienstag, 17. Dezember 2013

So gar nicht schönes SCHÖNEBERG...

Als ich vor ein paar Tagen Freunde in Schöneberg besuchte war ich fast ein wenig entsetzt, dass dort ebenfalls eine Flut an gruseliger Weihnachtsdeko zu finden ist... da macht der Stadtteil seinem Namen aber keine große Ehre ;)

Seht selbst:


Sendet mir eure Fotos - ich bin sicher jeder hat in diesem Winter schon ein geschmücktes Haus / geschmücktes Fenster gesehen, an dem man einfach kopfschüttelnd vorbeilaufen musste. SEND ME THAT!

Montag, 16. Dezember 2013

Gruß aus AUSTRALIEN

Heute der Beweis dass die Australier auch verrückt sind was Weihnachten angeht :)
Die liebe Marilyn ist gerade in Perth und hat diese schöne Bild geschickt:


Das hat das Siegel "Blinded by the lights" definitiv verdient :)

Schickt mir auch Bilder von wo auch immer ihr seid, damit ich mich mit dem Berliner Lichter-Terror nicht so allein fühle ;)

xo Jasmin

Samstag, 14. Dezember 2013

Ist das Kunst?

... das fragte ich mich als ich gestern an diesem Haus in Steglitz vorbeikommen.
Meine persönliche Meinung: nein, es ist nur lieblos :D aber Kunst ist ja immer Geschmackssache...



Mittwoch, 11. Dezember 2013

Dienstag, 10. Dezember 2013

Wedding Lights Update

Heute habe ich mal wieder ein paar schöne Lichter in meinem Kiez eingefangen - mit Worten nicht zu beschreiben:


Ihr haltet euch noch mit Meinungen zurück... wie findet ihr die Dekorationen? LET'S TALK :D



Hey Santa!

Jasmin hat mir meinen post zwar vorweg genommen (Link) allerdings möchte ich euch diesen Schnappschuss trotzdem nicht vorenthalten.
Ich lasse es einfach mal unkommentiert...


Superlative

Das war ja klar... Berlin macht seine Liebe zu überdimensionaler Weihnachsdeko jetzt auch noch offiziell: Mit der weltweit längsten Weihnachtsbeleuchtung *wooohoooo* (Ironie).

Zu finden - und ja nicht zu übersehen - am Ku'Damm, genauer gesagt zwischen Rathenau- und Wittenbergplatz.

Quelle: http://www.weihnachteninberlin.de

Quelle: http://www.spreeradio.de

Mehr Informationen zu den Höher-Schneller-Weiter-Daten findet ihr auf der Website der Wall AG: http://www.wall.de/de/press/news/weltweit_laengste_weihnachtsbeleuchtung

Sonntag, 8. Dezember 2013

Saturday Night Lights

Gestern abend war ich mit meiner Mitbewohnerin auf dem Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt in Neukölln. Ein schöner Markt der nur an einem Wochenende stattfindet und dessen Erlöse hauptsächlich gespendet werden.
 
Aber auch da wird man nicht von Augenkrebs-erregendem Balkonschmuck verschont.
Da ist es: ein NETZ!!!! In GRÜN! :D
Liebloser kann man eine Lichterkette vermutlich nicht anbringen....
In Live noch viel "schöner" - schauts euch an am Richardplatz in Neukölln


Aber all das wurde noch getoppt durch einen vollgestopften Balkon in Moabit, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

Es kommt über Fotos nie die gleiche Wirkung rüber, als wenn die Lichter direkt vor deinem Gesicht sind und noch blinken - daher: haltet die Augen auf und überzeugt euch live von dem Lichter-Overkill.

xoxo Jasmin

Freitag, 6. Dezember 2013

Multicolor-Christmas-Tree

Hier ist das Ungetüm vom Potsdamer Platz nochmal ganz prominent in Großaufnahme! Dezent ist wirklich anders...
Danke Dany für die Unterstützung :)

 
Nehmt euch ein Beispiel an Dany und sendet mir auch eure Bilder!! xoxo

Come fly with me berlin

Ein kleines highLIGHT des funkelnden Berlins am Kurfürstendamm..


American Dream am Potsdamer Platz

Durch die Hochhäuser am Potsdamer Platz wird man schon ein wenig an den Look einer amerikanischen Großstadt erinnert - aber dieses Parallele zu den USA, dem Land des Überdimensionalen, wird dort gerade zu Weihnachten noch deutlicher!

Der Potsdamer Platz in der Mitte Berlins ist nahezu überflutet mit Weihnachtsdekoration. Nicht einem Baum ist erspart geblieben zu leuchten, glitzern oder blinken. Der Besucher wird schlichtweg geflashed vom Lichtermeer, wie man das eben aus den klischeehaften amerikanischen Weihnachtsfilmen kennt.

Eisiger kann ein Weihnachtsbaum nun wirklich nicht mehr wirken...
WANTED: wer hat bitte diesen Weihnachtsbaum gestaltet???
Von diesem knalligen Weihnachtsbaum muss ich bei Gelegenheit nochmal eine Detailaufnahme machen - unglaublich!!
Nicht hübsch.... kein Wunder dass keiner damit fährt... *grusel*

Die Betreiber der Potsdamer Arkaden haben sich farblich auf das von mir persönlich favorisierte warme Weiß reduziert... wobei reduziert bei der Quantität an Lichtern leider auch das falsche Wort ist: Sterne, Lichtschläuche, Lichtnetze, dutzende Tannenbäume mit wiederum Lichtern und Kugeln... das ist dann doch too much - ganz abgesehen mal vom Stromverbrauch...


Ihr seid weiterhin aufgerufen mir Bilder zu schicken! Jeder mit dem ich darüber rede kann sofort ein Beispiel von schlechter Weihnachtsdeko nennen - also macht Beweisbilder und sendet sie mir - ich freue mich drauf!

Happy Nikolaus, LG Jasmin

Donnerstag, 5. Dezember 2013

"Xaver" mag auch keine blauen Weihnachtslichter

Blaue Weihnachtslichter sind furchtbar... die Farbe Blau strahlt Traurigkeit und Kälte aus - passt also schlicht und einfach nicht zur warmen Atmosphäre von Weihnachten, dem Fest der Liebe! Was die blauen Lichter allerdings in Ihrer Hässlichkeit noch toppt, sind blaue Lichter die blinken!!!
Und was mögen die Berliner ganz besonders: BLAUE LICHTER DIE BLINKEN!!! *Ahhhhh*

Offenbar teilt das Sturmtief "Xaver", welches gerade über Berlin fegt, meine Abneigung :-D
Denn seinetwegen wurde heute das riesige blaue Lichter-Ungetüm im Berliner Sony-Center am Potsdamer Platz abgebaut - DANKE XAVER!

Ich konnte gestern allerdings noch eine Beweisaufnahme machen und möchte euch dies nicht vorenthalten :)))





Ich finde das überdimensionale Zipfelmützchen (oder soll es etwa ein Baum sein?!) hätte durchaus auch in Gold oder besser noch warmen Weiß seinen Reiz gehabt... so what - jetzt ist es eh erstmal weg :)


 

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Wedding Lights Pt.2

Heute habe ich wieder zwei großartig dekorierte Wohnungen in meiner unmittelbaren Wohngegend entdeckt: Wonderful Wedding :D
Sie sind genau gegenüber des Ladens vom gestrigen Bild... vermutlich kein Zufall :)

Die eine überzeugt durch die Intensität des Farbspektrums...

...die andere schlicht und einfach durch Quantität :D

Ihr habt in eurer Nachbarschaft noch bessere Beispiele? Zögert nicht und schickt mir die Bilder per Mail oder Facebook!!

huntingmystyle(a)gmail.com
FB: *hunting.my.style*

Frohe Vorweihnachtszeit :)
xo Jasmin

Dienstag, 3. Dezember 2013

Berliner Weihnachts-Lichter-Overkill

In diesem Jahr erlebe ich mein 8. Weihnachten in Berlin... und jedes Jahr das gleiche Spiel: ab Ende November werden die Fenster, Balkone, Vorgärten mit den unglaublichsten Dekorationen und Lichtern vollgestopft... hier geht es nicht mehr darum, die Besinnlichkeit der Weihnachtszeit zu unterstreichen - nein: es geht augenscheinlich um die auffälligste Deko, getreu nach dem Motto:
Es ist bunt, es glitzert, es blinkt - ich will es :)


Mit diesem Blog wollen wir euch ein wenig an diesem "Augenschmaus" teilhaben lassen... den Anfang macht ein Bild eines Ladens in Wedding, der diese gruselige Deko verkauft... die Quelle des Übels sozuagen :D

Wenn ihr schön übertriebene Weihnachtsdeko entdeckt denkt daran ein Foto davon zu machen und schickt es mir gern zu: huntingmystyle(a)gmail.com

xo Jasmin